Willkommen im Kinderwald Hannover

Unmada und Clown Fidolo - Zwei "Urgesteine" des Kinderwalds

 


 

Unmada Manfred Kindel, Projektinitiator und somit Urgestein des Kinderwalds, ist von Beginn an mit vielfältigen Aktionen dabei.

 

Allen voran die Kinderwaldchöre, die Botschafter des Kinderwalds, die mit ihren Auftritten weit weit über die Grenzen Hannovers hinaus immer wieder kleine und große BesucherInnen begeistern.

Mehrtägige Aktionen mit den Stammgruppen des Kinderwalds, wie z.B. "Ein Indi, zwei Indi, drei Indianer", gehören ebenso dazu, wie die musikalische und Ausgestaltung der Jahreszeitenfeste, die Organisation von Feriencardaktionen, wie das Sommercamp, und Fortbildungen für Multiplikatoren.

 

Mehr über Unmada finden Sie unter www.unmada.de.

 

 

 

 

Clown Fidolo (Horst Schneider) ist, ebenso wie Unmada, schon seit den Anfängen des Kinderwalds dabei.

 

Bei den Jahreszeitenfesten und den Sommercamps im Kinderwald bietet Clown
Fidolo Clownerie zum Mitmachen an, was immer wieder neu begeistert, ganz egal wie oft man es schon erlebt haben.

Manchmal passiert es auch, dass ahnungslosen Kinderwaldbesuchern ein wirklich großer Käfer namens Hugo, ein leibhaftiger Zwerg namens Sinoffel oder auch eine riesige Eule namens Urbu begegnen.
In diesen Fällen ist Horst Schneider wieder für drei Tage mit den Stammgruppen des Kinderwalds mit der Aktion "Einzug der Tiere" oder mit dem "Zwergentreffen" auf dem Kinderwaldgelände unterwegs.

 

Mehr über Clown Fidolo finden Sie unter www.benguri.de.

 

 


  • Unmada und Clown Fidolo beim Autofreien Sonntag