Willkommen im Kinderwald Hannover

Aktuelles

 

Große Bauaktion in den Herbstferien

am 05. und 06. Oktober 2017, 10 bis 16 Uhr

Im Kinderwald gibt es immer eine Menge zu tun und wir brauchen eure tatkräftige Unterstützung! Robinien müssen gefällt werden, Weidenbauten repariert und das Amphitheater gepflegt, Winterquartiere für Igel gebaut werden und vieles mehr.

Wir wollen an diesem Tag mit verschiedenen Werkzeugen handwerklich arbeiten, den Kinderwald kennen lernen und eine Menge Spaß haben.

 

Für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahre

 

Eine Aktion mit Claudia Mannherz und Katharina Matuschke-Graf

 

Bitte mitbringen: wettergerechte Kleidung, festes Schuhwerk, Ersatzkleidung und genügend Verpflegung und Getränke.

Teilnahmegebühr: 12.- €/ Kind

Treffpunkt: Endstation Nordhafen, Stadtbahnlinie 6

 

Anmeldung: Katharina Matuschke-Graf, Tel. 0511 6463325,

E-mail: katgraf@t-online.de

 

Wir freuen uns auf Dich!

Claudia und Katharina

 

 

 

 

Die 4 Elemente im Kinderwald

 

Das im vergangenen Jahr zum 20jährigen Jubiläum eingeführte Werkstattangebot rund um Feuer, Wasser, Erde und Luft wird aufgrund der großen Beliebtheit auch in diesem Jahr fortgesetzt.

 

In diesen thematisch orientierten Werkstätten widmen wir uns mit vielen abwechslungsreichen Experimenten und Übungen den vier Elementen und gehen unter anderem folgenden Fragen nach:

  •  Wie kann ich mit den Fingern feststellen, wie der Boden beschaffen ist?

  •  Können Pflanzen den Boden schützen und wie geht das?

  •  Kann man mit Wasser Berge bauen?

  •  Wie kann ich Luft bemerkbar machen?

  •  Was braucht ein Feuer, damit es feuert?

 

Abgerundet werden die verschiedenen Aktionen mit kreativen Angeboten, wie zum Beispiel dem Bau von Wasserrädern, Fallschirmen und vielem mehr.

 

Im Jahresverlauf gibt es folgende Schwerpunktthemen:

  •  im April/Mai: Thema Erde

  •  im Juni/Juli: Thema Wasser

  •  im August/September: Thema Feuer

  •  im Oktober/November: Thema Luft

 

Die Inhalte sowie die Termine der Werkstätten können individuell an Ihre aktuellen Unterrichtsthemen angepasst werden.